Wir über uns

Die finanzielle Situation der Kindergärten sieht aufgrund "leerer Kassen" von Kommune und kirchlichem Träger nicht rosig aus. Aus "dieser Notsituation" entstand im Elternausschuss des kath. Kindergartens Rheinbrohl die Idee einen Förderverein zu gründen. Sinn und Zweck des Vereines sollte sein: finanzielle Mittel durch Veranstaltungen, Spendenaufrufe etc. zu beschaffen um damit die hervorragende pädagogische Arbeit

des Kindergartens zu unterstützen.

 

Die Gründungsversammlung fand am 26. April 1999 statt. Der Verein trägt den Namen KNIRPS-Verein der Förderer und Freunde des katholischen Kinder-gartens St. Siutbert Rheinbrohl e.V. Der Verein ist im Vereinsregister eingetragen und verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke.

 

Die Gemeinnützigkeit des Vereines wurde durch das Finanzamt anerkannt.

 

 

Der Verein besteht aus dem

 

Vorstand

 

Vorsitzender: Horst Binnes

 

stellv. Vorsitzender: Uwe Bollinger

 

Schatzmeister: Heiko Fauth

 

Vertreterin: Jeannine Klimetzki

 

Schriftführerin: Claudia Stopperrich

 

Vertreterin: Michaela Labonde

 

Öffentlichkeitsarbeit: Susanne Labonde

 

Vertreterin: Anke Homann-Reither

 

Beirat: Marianne Urban, Susanne Binnes, Birgit Müsch, Sabine Heumann, Sabrina Kallabis

 

Motivation für unsere Arbeit sind die strahlenden Gesichter der Kindergartenkinder und natürlich auch der Erzieherinnen bei der Übergabe von Spielen, Turngeräten, Materialien für den Stilleraum etc.